Slide

GEISTIGE AUSRICHTUNG BEI DIESER SEQUENZ

Auf einem Skala 0 bis 100: wie geduldig bist du generell? Lass deine Antwort intuitiv kommen. Die erste Zahl, die dir in den Sinn kommt, wird dir in etwa das Ausmaß deiner Geduld ganz gut beschreiben. Erfahrungsgemäß sind wir selten bei 100. Für diesen Fall frage dich, wie hoch ist deine Bereitschaft deinen Hüften mit 100 % Geduld zu begegnen. Egal, was dabei rauskommt: sei dann kraft deiner Entscheidung 100 % bereit!

play_circle_filled
pause_circle_filled
Hintergrundmusik aktivierend
volume_down
volume_up
volume_off

DABEI SOLLTEST DU AUFPASSEN

VORSICHT BEI: BEI DIESER SEQUENZ
SOLLTEST DU DIES BEACHTEN

Sei vorsichtig, wenn du Kreislaufschwierigkeiten hast. Wenn es dir schwindelig wird, dann solltest du lieber zur beruhigenden Variante wechseln.

 

Bei Schmerzen im Schambein in den Übungen, in denen du die Oberschenkel ausdrehst, solltest du die Übungen besser aussetzen.

 

In der Taube (Kapotasana) und noch mehr in der Doppelten Taube (Agni Stambhasana) wird der Oberschenkel stark ausgedreht. Dies erfordert einen hohen Maß an Beweglichkeit in der Hüfte. Wenn diese Beweglichkeit nicht vorhanden ist, kann es zu einer Kompensation im Kniegelenk führen. Damit ist das Knie gefährdet, eine Aktion zu machen, die dem Scharniergelenk nicht gerecht ist. Vorgeschädigte Knie sollten hier noch mehr geschützt werden. Sei also vorsichtig mit deinem Knie und folge möglichst exakt den Anweisungen. Bei Schmerzen schwäche die Übung ab oder setze sie lieber aus.

WIRKUNG

aktivierend

FOKUS

Hüfte

TRIMESTER

2. Trimester

LÄNGE

maxi

MEDIZINISCHE SICHT

Das 2. Trimenon umfasst den Zeitraum von der 13. bis zur 28. SSW. In diesem Schwangerschaftsabschnitt liegt der Schwerpunkt auf der Größen- und Gewichtszunahme des Kindes. Die Schwangerschaft zeigt sich nun immer mehr. Dein Bauch wird immer größer und die ersten Bewegungen und Tritte des Fötus werden jetzt spürbar. 

> WEITER LESEN

Liebe muss blind sein, denn eine Mutter liebt ihr Kind schon lange bevor sie es sehen kann.

Mutterherzen

STARTE HIER DEINE MEDITATION

Zehn Minuten täglich reichen, um deine Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern. Schenk dir diese Zeit mit unserer Herzmeditation.

ENTDECKE AUCH WEITERE VIDEOS

Suche dir die Übungen raus, die dich am meisten angesprochen haben, schaue sie dir an und lese mehr darüber nach.