Slide

GEISTIGE AUSRICHTUNG BEI DIESER SEQUENZ

Übe dich darin zu erkennen und zu akzeptieren was ist. Mache dann die Übungen und spüre nach, wie sie dich aufbauen und deine Beschwerden lindern.

play_circle_filled
pause_circle_filled
Hintergrundmusik
volume_down
volume_up
volume_off

VORSICHT!

WAS DU
BEACHTEN SOLLST

Aktiviere stets deine Füße, in dem du das Fußgewölbe gut ausprägst und deine Zehen streckst und spreizst. Die vier Ecken des Fußes sollte gleichmäßig gestreckt werden oder beim Stehen, in den Boden gepresst werden.

WIRKUNG

Dehnt die Beinrückseite und beruhigt.

BESCHWERDE

Restless-legs Syndrom

TRIMESTER

3. Trimester

LÄNGE

mini

MEDIZINISCHE SICHT

Das Restless-legs-Syndrom ist eine häufige neurologische Erkrankung, die mit in Ruhe auftretenden, meist nächtlichen, Missempfindungen der Füße und/oder der Beine und Bewegungsdrang einhergeht. Es gehört zu den Bewegungsstörungen. Aber auch fast jede 3. Frau hat in der Schwangerschaft mit kribbelnden und manchmal auch schmerzenden Beinen zu kämpfen. 

 

> WEITER LESEN

Lerne loszulassen, es ist der Schlüssel zum Glück.

Buddha

ENTDECKE AUCH WEITERE VIDEOS

Suche dir die Übungen raus, die dich am meisten angesprochen haben, schaue sie dir an und lese mehr darüber nach.