Slide

GEISTIGE AUSRICHTUNG BEI DIESER SEQUENZ

Empfindungen, die beim Dehnen eines Körperteils entstehen, können intensiv sein. Achte bitte darauf, wie du auf diese Intensität reagierst. Leidest du darunter oder findest du dich womöglich in einer Opferrolle wieder? Dann ändere deine Position so, dass die Dehnung abgeschwächt wird und du in der Übung zwar immer noch mit einer Dehnung, aber entspannt verweilen kannst.

play_circle_filled
pause_circle_filled
Hintergrundmusik
volume_down
volume_up
volume_off

VORSICHT!

WAS DU
BEACHTEN SOLLST

Die Dehnung in den Oberschenkelrückseiten sollte großflächig sein. Um dies zu erreichen, kannst du auf die Ausrichtung deiner Kniekehlen achten. Streck zunächst die Innenkniekehle nach hinten und dann gleichzeitig auch die Außenkniekehle. Meide eine Überdehnung in den Kniegelenken durch ein „Mikro“-Beugen.

WIRKUNG

Hilft dir zu Ruhe zu kommen und dich zu entspannen.

BESCHWERDE

Bluthochdruck

TRIMESTER

1. Trimester

LÄNGE

maxi

MEDIZINISCHE SICHT

Unser Herz pumpt ungefähr 5-6 Liter Blut pro Minute durch unseren Körper. Dieses Blut gelangt von der linken Herzkammer in die Aorta, die Hauptschlagader, und damit in den Körperkreislauf. Über Arterien, Kapillaren und Venen gelangt das Blut wieder zurück zum Herzen. Das bedeutet, dass durch das zirkulierende Blut ständig ein Druck in den Blutgefäßen herrscht. Diesen Druck bezeichnet man als den Blutdruck.

 

> WEITER LESEN

Willst du den Körper heilen, mußt du zuerst die Seele heilen.

Platon

ENTDECKE AUCH WEITERE VIDEOS

Suche dir die Übungen raus, die dich am meisten angesprochen haben, schaue sie dir an und lese mehr darüber nach.